1. Ausgabe / Februar 2021
600 pixels wide image

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde unseres Vereins,
            
leider liegt unser Vereinsleben nach wie vor brach... und es steht immer noch nicht fest, wann wir wieder starten können. Nicht nur unseren vierbeinigen Freunden fehlt der Kontakt untereinander – auch wir würden uns sehr freuen, Euch alle im Vereinsheim wieder zu begrüßen, bewirten und uns austauschen zu können.

Nach wie vor keine einfache Zeit!

Mini-Training trotz Corona

Es gibt etwas erfreuliches...
Gemäß den aktuellen Corona-Vorgaben der Landesregierung Baden-Württemberg ist nun auf weitläufigen Hundesportplätzen wieder ein Einzeltraining möglich! Dies war für unseren Ausbilder Jürgen Theurer Anlass, sofort darauf zu reagieren und folgendes Konzept zu erstellen:

Wir bieten ab sofort ein Einzeltraining (zunächst) immer sonntags von 9 Uhr bis 12 Uhr für die Dauer von ca. 25 Minuten an. Nach fünfminütiger Pause für den Ausbilder kommt der nächste Hundeführer an die Reihe. Hierzu wird ein Zeitplan erstellt, wann sich der Hundeführer zum Training einfinden muss. Nach dem Training ist das Vereinsgelände zu verlassen, so dass ein Zusammentreffen mehrerer Hundeführer innerhalb des Vereinsgeländes nicht möglich sein wird.

Dies ist strengstens zu beachten, da wir ansonsten gegen die Corona-Vorgaben verstoßen würden und wir das Einzeltraining wieder einstellen müssten.

Die Erfahrung nach dem "Probetraining" hat uns aber gezeigt, dass sich unsere Hundeführer immer sehr diszipliniert verhalten haben, so dass wir hier keine Probleme sehen. Es wird somit also möglich sein, dass immer ein Hundeführer zusammen mit seinem Hund im Rahmen des vorgegebenen Zeitplans trainieren kann. Über Beginn seines Trainings wird der Hundeführer vorher rechtzeitig informiert. 

Wir freuen uns, trotz allen widrigen Umständen, wieder ein - wenn auch eingeschränktes Training - anbieten zu können. Hierzu ist allerdings unbedingt erforderlich, dass sich die Hundeführer bei Jürgen Theurer anmelden, um ein koordiniertes Einzeltraining zu ermöglichen. 

Anmeldungen bitte per Email  oder Handy: 0170 534 75 21

600 pixels wide image
190 pixel image width

Herzlichen Dank

Nach unserem Spendenaufruf Ende letzten Jahres konnten wir uns über insg. 1500 Euro freuen. Dafür sagen wir DANKE an alle Spender. Unsere Vereinskasse konnte somit etwas gefüllt werden.

Geldspenden nehmen wir natürlich weiterhin gerne entgegen.

Auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen!
Bis dahin passt auf Euch auf und bleibt gesund!
190 pixel image width



Zertifizierter Verein

Die OG Huchenfeld e.V.
ist durch den SV zertifiziert und erfüllt alle Vorgaben.
190 pixel image width

Hauptverein (SV)

190 pixel image width

OG Huchenfeld e.V.

Mehr Infos gibt´s auch auf unserer interessanten
Vereins-Homepage
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Verein für Deutsche Schäferhunde SV e.V. / Ortsgruppe Huchenfeld e.V. (zertifizierter Hundesportverein)
Vereinsheim: Huchenfelder Hauptstr. 231 / 75181 Pforzheim / Vereins-Homepage
Autoren: Volker Langpeter, Ute Kasper (Email an Webmaster)

Datenschutzhinweis
Verantwortlich für diesen Newsletter ist die Ortsgruppe Huchenfeld e.V. Wir verarbeiten Ihre Daten zur Versendung
dieses Newsletters mit Ihrer Einwilligung (DSGVO) und speichern diese Daten bis auf Widerruf bzw. Abmeldung.
Weitere Informationen erhalten Sie unter: Impressum / Datenschutzerklärung
 
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.